Der CORONA-Tunnelblick

Auf Instagram habe ich vor kurzem folgendes Meme in Zusammenhang mit Corona gelesen: „Ich schule auf Arzt um, das geht inzwischen sehr schnell. Es gibt ja nur noch eine Krankheit!“ Dieser sicher provokante (im Übrigen nicht von mir stammende) Spruch soll auf die Fokussierung aufmerksam machen, die die Politik seit…

Weiterlesen
Millenials als Maßstab für die Zukunft des HR?

Digitalisierung – Wenn das HR-Management zur IT-Abteilung verkommt

Gerade habe ich auf Xing einen Artikel zum Thema „Digitalisierung und HR-Management“ gelesen. „HR-Management Digitalisierung & Change in 6 Schritten: Wacht endlich auf!“ titelte dieser Beitrag provokant. Im Kern ging es um die Frage, wer fähig ist, HR-Abteilungen fit für die Digitalisierung zu machen. Dabei wurden folgende 6 Kernpunkte herausgehoben,…

Weiterlesen

Gewöhnung und das Notizbuch deines Körpers

In meinen Vorträgen werde ich häufig damit konfrontiert, dass man sich ja an alles gewöhnen kann. Was aber genau ist Gewöhnung? Gewöhnung ist (eben nicht zu verwechseln mit Gewohnheit) ein Notprogramm oder eine Schutzfunktion des Körpers, um schädliche externe Einflüsse mittelfristig nicht negativ auf elementare, tägliche Überlebensfunktionen einwirken zu lassen. Der…

Weiterlesen

Olympia, Liquid Work, Erwartungshaltungen und das Verlieren

Wenn Sie diesen Artikel lesen, ist Olympia 2016 in Rio vielleicht noch im Gange, vielleicht aber auch schon Vergangenheit. Vielleicht haben Sie mit den einzelnen Athleten oder Teams mitgefiebert, vielleicht hat es sie aber auch gar nicht interessiert. Die „Seele“ von Olympia ist das Gewinnen und das Verlieren, so sind wir es…

Weiterlesen