Nobelpreis für amerikanische Chronobiologen

Nobelpreis für Chronobiologie – Chance für die Personalwirtschaft 5.0?

Ein Nobelpreis ist die höchste Auszeichnung für Wissenschaftler, aber auch für die jeweilige Wissenschaft. Nun haben die 3 US-Amerikaner Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young den Nobelpreis für Medizin und Physiologie für ihre Forschungen auf dem Feld der Chronobiologie erhalten. Dies ist für die Wissenschaft der Chronobiologie ein wichtiges…

Weiterlesen

Vortrag: Chronobiologie im Personalmanagement – Wie wir ticken

Eines der Megathemen der Zukunft des Personalmanagement ist Gesundheit. Ich erläutere, warum die Chronobiologie eine einzigartige Chance bietet, den Mitarbeiter auf gesunder Basis mit in die neue Arbeitswelt zu nehmen, und eine echte Win-Win-Situation zu schaffen. Vor allem in Bezug auf den Trend hin zum mobilem Arbeiten, weg von statischen, bürobezogenen Arbeitsplätzen, bietet…

Weiterlesen

Vortrag: Liquid Work® – Die Zukunft der Arbeit

”Liquid Work® bezeichnet die Arbeit bzw. Tätigkeiten, deren Arbeitsform sich immer danach ausrichtet, für einen Arbeitsprozess eine optimale „win-win“ – Situation für alle an diesem Arbeitsprozess beteiligten (z.B. Arbeit-/Auftraggeber, Arbeit-/Auftragnehmer) zu erreichen. Diese „win-win“-Situation bezieht insbesondere die Faktoren „work-live-balance“ und Gesundheit mit ein. „Liquid“ bezeichnet hierbei vor allem den Fakt,…

Weiterlesen
Chronobiologie im Personalmanagement

Das Buch: Chronobiologie im Personalmanagement

“”Dieses Buch war/ist in Sachen Personalmanagement seiner Zeit weit vorraus.” Diesen Satz höre ich immer wieder. Die erweiterte 2. Auflage meines 2012 erschienenen Buches “Liquid Work – Arbeiten 3.0” nannte ich bewußt “Chronobiologie im Personalmanagement”, beinhaltet es doch neben der Remote Arbeit (Liquid Work/New Work) im Kern die Arbeit nach…

Weiterlesen

Das Buch: Liquid Work – Arbeiten 3.0

Nachhaltigkeit ist leider inzwischen ein inflationär gebrauchtes Wort geworden, welches gerne Begrifflichkeiten wie Marketing, Wirtschaften, aber auch Personalführung vorangestellt wird. Allzugerne wird dabei “nachhaltig” mit “langandauernd” verwechselt. Ursprünglich stammt dieser Begriff aus der Forstwirtschaft und feiert 2013 bereits seinen 300. Geburtstag. Grundlage von Nachhaltigkeit ist der bewusste und schonende Umgang…

Weiterlesen