Schlafdefizit kostet deutsche Volkswirtschaft fast 50 Milliarden €

Schlafmangel kostet die deutsche Volkswirtschaft 59 Mrd. €.

Update 11.01.2021 Der folgende Artikel „Schlafmangel kostet die deutsche Volkswirtschaft 59 Mrd. €. stammt aus 2017 und basiert auf einer 2016 durchgeführten Studie (siehe Text). Der für diesen Zeitpunkt ausgewiesene volkswirtschaftliche Schaden beträgt umgerechnet 48,5 Mrd.€. Die Studie beinhaltet auch eine Prognose, die für 2020 einen volkswirtschaftlichen Schaden von knapp…

Weiterlesen

Flexibles Arbeiten – Halbherzigkeit schafft negativen Effekt

Der Fehlzeitenreport 2012 der AOK, zeigt wieder deutlich, dass Halbherzigkeit in Verbindung mit der falschen Denkweise eine an sich sehr wichtige Entwicklung, in eine falsche Richtung drängt. Flexibles Arbeiten soll eigentlich zum Ziel haben, Pendelsituationen zu vermeiden, und dem Mitarbeiter eine, zumindest temporäre, Wahl des Arbeitsplatzes, zugestehen. Die Studie zeigt…

Weiterlesen

Das Buch: Liquid Work – Arbeiten 3.0

Nachhaltigkeit ist leider inzwischen ein inflationär gebrauchtes Wort geworden, welches gerne Begrifflichkeiten wie Marketing, Wirtschaften, aber auch Personalführung vorangestellt wird. Allzugerne wird dabei „nachhaltig“ mit „langandauernd“ verwechselt. Ursprünglich stammt dieser Begriff aus der Forstwirtschaft und feiert 2013 bereits seinen 300. Geburtstag. Grundlage von Nachhaltigkeit ist der bewusste und schonende Umgang…

Weiterlesen

Chronomedizin – weit weg von Esoterik!

Der Chronomedizin wie auch der Chronobiologie  im Allgemeinen haftet immer noch der „Makel“ der Esoterik an. Dabei ist dies längst eine eigene Wissenschaft mit einer Vielzahl belegter Grundlagenstudien wie z.B. die des französischen Krebsforschers Francis Lévi. Er und 30 Partnerzentren in ganz Europa haben 1500 Patienten mit Darmkrebs eine Kombinationstherapie mit…

Weiterlesen

SEMCO – DAS Idealbild eines nachhaltigen, erfolgreichen Unternehmens?

„ … können Sie uns bitte erzählen, von welchem Planeten sie sind?“ Mit dieser ungewöhnlichen Frage eröffnete einmal der populäre, brasilianische Senator Jose Macedo eine Konferenz im Norden Brasiliens. Gerichtet war sie an Ricardo Semler, dem Inhaber des brasilianischen Konzerns SEMCO, welcher als Gastredner zu dieser Konferenz eingeladen war. Semler…

Weiterlesen