Mitautor des Sammelbandes „Zeitgerechte Stadt“ der ARL

2014 wurde ich angesprochen, ob ich im Zusammenhang mit dem von mir initiierten Projekt „ChronoCity – Pilotstadt Chronobiologie“ Interesse hätte, an einem Arbeitskreis „Zeitgerechte Stadt“ der ARL[1]Akademie für Raumentwicklung in der Leibnitz Gemeinschaft als Boardmember mit zu wirken. Idee war, das Thema „Zeitgerechtigkeit“ zusammen verschiedenen Experten auch im Kontext mit…

Weiterlesen
Michael Wieden bei Planet Wissen

„Besser leben mit der inneren Uhr“ – Planet Wissen vom 09.05.2018

Die innere Uhr und der damit zusammenhängende Schlaf war Thema bei Planet Wissen. Planet Wissen ist eine Dokumentations- und Wissenschaftsmagazin-Sendung. Sie wird im wöchentlichen Wechsel von WDR und SWR in Zusammenarbeit mit ARD-alpha produziert. Seit 2016 ist sie auch im Bayerischen Rundfunk zu sehen. Expertenrunde Für die Sendung Besser leben…

Weiterlesen
Vortrag zum Unterrichtsbeginn um 9.00 Uhr an der Walldorfschule Mönchengladbach

Unterrichtsbeginn 9.00Uhr – Vortrag an der Walldorfschule Mönchengladbach

Ein Kernthema der Chronobiologie ist der zu frühe Unterrichtsbeginn. Dies gilt für Schulen wie für Bildungseinrichtungen im Allgemeinen. Immer mehr Schulen bzw. Leiter und Eltern machen sich Gedanken über einen späteren Unterrichtsbeginn. Zahlreiche Studien belegen, dass sich dies positiv auf Leistungsfähigkeit, Konzentration und Gesundheit auswirkt, und damit tatsächlich die Chancen auf…

Weiterlesen

ChronoCity auf ARTE – So schläft die Welt

Im Sommer 2015 hat ein Team von ARTE für die Serie „So schläft die Welt“ gedreht. Am 17.05. ist der Bericht nun erschienen. Er gibt Einblicke und die Welt der Chronobiologie, und zeigt auch, dass diese Wissenschaft mehr ist als Hokuspokus. Die Berücksichtigung der Inneren Uhr bietet enorme Potenziale, und…

Weiterlesen

Vortrag: Schule & innere Uhr – Potenziale wecken statt unterdrücken

Die meisten Jugendlichen kommen morgens völlig übermüdet in die Schule, die Uni oder den Ausbildungsbetrieb. Dies hat fatale Folgen für den Lernerfolg und damit für das ganze Leben. Sollten sich die Jugendlichen nicht einfach am Riemen reißen? Da spielt leider die Genetik ein gewichtiges Wort mit.

Weiterlesen