Meine Themen

Im Kern meiner Arbeit steht die Chronobiologie im Personalmanagement. Dabei geht es mir vorrangig darum aufzuzeigen, welche großes Potenzial für Unternehmen in den Bereichen Reduzierung von Fehlzeiten, Fehlkosten, Fluktuation und Verbesserung der Fachkräftesituation liegt, wenn die Innere Uhr Einzug in das Betriebliche Gesundheitsmanagement hält. Chronotypen, Schlaf und Sonnenlicht stehen dabei ebenso im Fokus wie der Fakt, dass es sich hierbei um ein Thema handelt, welches alle 7,7 Mrd. Menschen dieser Erde rund um die Uhr 7 Tage die Woche angeht. Und somit auch alle Mitarbeiter eines Unternehmens.

Die Beschäftigung mit mobilen Arbeitsformen hat sich in der Konsequenz quasi zwangsläufig aus meiner über 16-jährigen Arbeit mit der Chronobiologie ergeben. Da mobile Arbeit aber nicht für jeden Bereich möglich ist, habe ich Liquid Work® entwickelt. Mehr Informationen zu diesen Themen finden Sie hier.

BR2 Tagesgespräch – „Umfrage der EU zur Sommerzeit“ – 10.08.2018

Im BR Tagesgespräch (moderiert von Achim Bogdahn) war ich live per Telefon zugeschalten, um zusammen mit Joachim Menze, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in München, zu der aktuellen Umfrage der EU zur Abschaffung der Zeitumstellung mit Hörerinnen und Hörern zu diskutieren. Das Thema Sommerzeit wird leider viel zu emotional geführt. Argumente werden schlichtweg ignoriert, und durch ein „ich will aber … “ ersetzt. Verantwortung zu übernehmen sieht anders aus. Wer an Argumenten interessiert ist, kann sich mein Video zum Thema Sommerzeit auf Youtube ansehen. Für weitergehende sachliche und fachliche Fragen stehe ich jederzeit gerne auch per Mail zur Verfügung.

Veröffentlicht in Chronobiologie, News, Presse | Getaggt , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neuer Bluttest kann Chronotyp ermitteln

Ermittlung des Chronotyps über neuen Bluttest
By GrahamColm, from Wikimedia Commons

Schon kurz vor der Jahrtausendwende hat der französische Krebsspezialist Francis Lévi festgestellt, dass sich die Krebstherapie um ein vielfaches effizienter, und damit mit weniger Nebenwirkungen verbunden durchführen lässt, wenn man diese mit der inneren Uhr der Patienten abstimmt. In mehreren Studien an fast sechshundert Patienten zeigte sich, dass die Tagesdosis der getesteten Chemotherapeutika durch Chronotherapie um über dreißig Prozent erhöht werden kann, und das bei deutlich geringeren Nebenwirkungen.

Veröffentlicht in Allgemein, Chronobiologie, News | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

„Besser leben mit der inneren Uhr“ – Planet Wissen vom 09.05.2018

Planet Wissen - Gesünder leben mit der inneren Uhr
Planet Wissen – „Gesünder leben mit der inneren Uhr“

Planet Wissen ist eine Dokumentations- und Wissenschaftsmagazin-Sendung, die im wöchentlichen Wechsel von WDR und SWR in Zusammenarbeit mit ARD-alpha produziert wird, und seit 2016 auch im Bayerischen Rundfunk produziert und  ausgestrahlt wird.

Veröffentlicht in Chronobiologie, News, Presse | Getaggt , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Besser leben mit der inneren Uhr“ – Planet Wissen vom 09.05.2018

Nobelpreis für Chronobiologen – Chance für die Personalwirtschaft 5.0?

Nobelpreis für amerikanische Chronobiologen
Nobelpreis für amerikanische Chronobiologen

Ein Nobelpreis ist die höchste Auszeichnung für Wissenschaftler, aber auch für die jeweilige Wissenschaft. Nun haben es 3 Wissenschaftler mit der “Chronobiologie” geschafft. Für ihre Entdeckungen der molekularen Mechanismen, die die innere Uhr steuern, erhielten nun die US-Amerikaner Jeffrey C. Hall, Michael Rosbash und Michael W. Young den Nobelpreis für Medizin und Physiologie. Dies ist sicher auch für die Wissenschaft der Chronobiologie selbst ein wichtiges Ereignis, tritt sie doch nun allein schon medial verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit und zeigt, dass weit mehr dahintersteckt, als nur das Thema Sommerzeit.

Veröffentlicht in Chronobiologie, News, Presse | Getaggt , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nobelpreis für Chronobiologen – Chance für die Personalwirtschaft 5.0?

Schlafmangel kostet die deutsche Volkswirtschaft 48,5 Mrd. €.


„In unserer Informationsgesellschaft schlafen wir ein bis eineinhalb Stunden kürzer als noch in den 1960er-Jahren“
Prof. Dr. med. Geert Mayer, ehemaliger Vorsitzender (2006-2012) der DGSM (Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin)

Veröffentlicht in Chronobiologie, News | Getaggt , , , , , , , | 1 Kommentar