Autor-Archiv: Michael Wieden

Terra X „Deutschland bei Nacht – Stadt“ – 12.01.2020

Michael Wieden bei Terra X - Aufwachen ohne Wecker
Terra X – Deutschland bei Nacht

Innerhalb der sehr informativen Wissensserie Terra X erschien nun aktuell die zweiteilige Doku  „Deutschland bei Nacht“ (Einmal mit Fokus auf das Land, einmal mit Fokus auf die Stadt).  Innerhalb der Folge über die Stadt wird auch über eines meiner Projekte „Aufstehen ohne Wecker“ zusammen mit der Fa. Karl SPÄH GmbH & Co. KG in Scheer berichtet. Neben diesem Bericht finden sich interessante Aspekte und Informationen zur Chronobiologie und dem, was Kunstlicht in der Nacht für Effekte auf den biologischen Rhythmus von Menschen und Tieren hat.

Veröffentlicht in News, Presse | Getaggt , , , , , | Kommentare deaktiviert für Terra X „Deutschland bei Nacht – Stadt“ – 12.01.2020

Rhythmusmanagement – Das neue Zeitmanagement

Rhythmusmanagement versus Zeitmanagement

Zeitoptimierung hatte seine Geburtsstunde wohl in erster Linie mit Beginn der Industrialisierung. Seit dem versucht man, Zeit immer effizienter in immer kleinere Zeiteinheiten einzuteilen, um mehr Output bei weniger (Zeit-)Input zu erreichen, um die „gewonnene“ Zeit wieder neu zu füllen. Anfangs vor allem für Unternehmensprozesse selbst, hat dieser Zeitoptimierungs-Wunsch in den letzten 10-15 Jahren auch verstärkt in die persönliche, tägliche Lebensplanung Einzug gehalten. Es gibt unzählige Konzepte, Checklisten und Optimierungsansätze inklusive der dazugehörigen Berater zum Thema „Zeitmanagement“.

Veröffentlicht in News | Getaggt , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Vortrag: Der Rhythmusmanager & New Work


Folgender Text stellt eine Information zu einem Angebot der
aliamos GmbH
dar. Anfragen für Vorträge, Seminare oder Beratungen richten Sie daher bitte ausschließlich an die
aliamos GmbH, Rodenbusch 11, 40885 Ratingen, info (at) aliamos.de

Veröffentlicht in Vorträge | Getaggt , , , , , , | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Digitalisierung und die Feuer im Amazonas

Habe den Mut deinen Verstand zu gebrauchen
Gesehen im Restaurant Ronja/Mülheim an der Ruhr (Unentgeltliche Werbung)

Es gibt wenige Themen, die nicht mit der Chronobiologie oder neuen Arbeitsformen zu tun haben, die ich auch auf meiner Website behandle. Dies hat auf der einen Seite SEO-Hintergründe, auf der anderen Seite aber auch, auf Grund der Vielfalt der Themen die mich interessieren, den Hintergrund eines möglichen Ausuferns.

Veröffentlicht in Was mich bewegt | Kommentare deaktiviert für Digitalisierung und die Feuer im Amazonas